Filtern nach

Maria Theresia (1717-1780) Gattin von Kaiser Franz I.

Maria Theresia von Österreich (* 13. Mai 1717 in Wien; † 29. November 1780 ebenda) war eine Fürstin aus dem Hause Habsburg. Nach dem Tod des Wittelsbachers Karl VII. 1745 erreichte sie die Wahl und Krönung ihres Gatten Franz I. Stephan zum römisch-deutschen Kaiser. Die Regierungsgeschäfte der Habsburgermonarchie führte seine Frau allein. Wie jede Gattin eines Kaisers wurde sie, obwohl nicht selbst gekrönt, als Kaiserin tituliert.

Maria Theresia musste unmittelbar nach Antritt der Herrschaft den Österreichischen Erbfolgekrieg bestehen konnte aber konnte aber alle Habsburger-Besitzungen wahren.

Maria Theresia (1717-1780) Gattin von Kaiser Franz I.

1 Artikel

1 - 1 von 1 Artikel(n)

Aktive Filter