Filtern nach

Graf Sergej Grigorjewitsch Stroganow (1794-1882)

Graf Sergei Grigorjewitsch Stroganow (*1794 in St. Petersburg; † 1882 ebenda) war ein russischer Offizier, Staatsbeamter, Archäologe, Kunstsammler und Mäzen.
Er begann 1810 das Studium an dem gerade gegründeten Institut des Verkehrsingenieurskorps. und begann anschließend seinen Militärdienst. Nach dem Beginn des französischen Angriffs 1812 diente Stroganow in der aktiven Armee, und zeichnete sich in mehreren Schlachten aus Er nahm am Sechsten Koalitionskrieg teil und wurde nach der Völkerschlacht bei Leipzig zum Kapitan befördert.

Graf Sergej Grigorjewitsch Stroganow (1794-1882)

1 Artikel

1 - 1 von 1 Artikel(n)

Aktive Filter